Vor Trainingsbeginn

Nochmals den Seminarordner durchscannen und am Folgetag mit dem Training starten.

Trainingsgrundsätze

+ Trainieren Sie täglich, ohne Unterbruch,

+ zu ungefähr denselben Tageszeiten und mit fixen Zeitfenstern, z.B. von 07.30 - 07.55 h, beginnen /

   beenden Sie die Trainingseinheit entsprechend, auch wenn Sie mit der Lektion noch nicht ganz fertig sind.

+ Wenn in den Transferlektionen die Ausführung der Übungen nicht direkt aufgeführt ist, wurde diese

   im Seminar besprochen. Sie finden diese im Skript.

+ Die Verbesserung Ihrer Lesefertigkeiten erfolgt „stufenweise“, nicht linear.

+ Arbeiten Sie stets alle vier Schritte durch (Entspannung, Aktivierungen, Lesetraining).

+ Vergleichen Sie Ihren Leistungsstand periodisch mit der Leistung bei Kursbeginn. So machen Sie die

   Fortschritte sichtbar, Sie haben Erfolgserlebnisse und bleiben motiviert.

+ Setzen Sie möglichst oft Elemente vom Gelernten bei Ihrer täglichen Literatur ein.

Viel Spass und Erfolg!